Toleranz ist keine Götterspeise

Vernunft & Glauben
Toleranz ist zu einem zentralen Wert unserer Gesellschaft geworden. Zu Recht, denn in einer zunehmend multikulturellen und heterogenen Gesellschaft sichert eine wohlverstandene Toleranz das gedeihliche Miteinander und den gesellschaftlichen Frieden. Aber was bedeutet eigentlich Toleranz? Das Bekenntnis, dass es nur „persönliche Wahrheiten“ oder Überzeugungen gibt und keine absoluten Wahrheiten? Eine Suche nach einem neuen alten Toleranzbegriff. Weiterlesen

Gepflanzt für die Zukunft

Gesellschaft & Kultur
Die Wurzel der Zukunft – das sind wir. Aus diesem schlichten Umstand erwächst uns eine Verantwortung über uns hinaus. Wir sollten sie mit Freude ausfüllen. Weiterlesen

Das Lamm

Vernunft & Glauben
Wenn die weiß gepuderzuckerten Osterlämmer in den Auslagen der Bäcker liegen, dann fragt sich manch einer sicher: Was hat das Lamm eigentlich mit Ostern zu tun? Viele verbinden mit dem Lamm wahrscheinlich ein kleines flauschiges Schäfchen – wehrlos, verletzlich und unschuldig. Und genau dies sind auch die Eigenschaften, die das Lamm zu einem zentralen Bild in der Bibel werden ließen – und der Grund, warum es im Frühjahr die süßen Osterlämmer gibt. Weiterlesen
Literatur

Germanistik und Glaube

Gesellschaft & Kultur
Unser Glaube prägt unser Denken, Handeln und Fühlen, kurz: Unser ganzes Leben. Aber wie ist das eigentlich mit unserem professionellen Leben, mit unserem Leben mit der Wissenschaft und als Wissenschaftler? Welchen Platz hat der Glaube hier und hat er überhaupt einen? Ist die Wissenschaft ein gleichsam bloß ihren eigenen Glaubenssätzen unterworfener Lebensbereich, oder gibt es Möglichkeiten, den christlichen Glauben sinnvoll mit der Idendität als Wissenschaftler zu verbinden? Lea studiert Germanistik auf Master und hat sich mit diesen Fragen beschäftigt. Weiterlesen

Philomena

Film
Nur widerwillig nimmt sich der weitgereiste Politikjournalist Martin Sixsmith der Geschichte der einfältig wirkenden Irin Philomena Lee an. Diese wurde als Teenager im streng katholischen Irland der 50er Jahre ungewollt schwanger und wurde in einem Heim für „gefallene Mädchen“ gezwungen, ihr Kind zur Adoption freizugeben. Weiterlesen

Das aktuelle Heft

Bedacht 11Versöhnung. Das ist ein großes Wort und für jeden von uns zu jeder Zeit eine Herausforderung. Wie kann das gehen – Versöhnt leben? Wir begeben uns auf die Spurensuche.

Heft lesen

Newsletter

Du willst wissen was sich bei der BEDACHT so tut? Bleibe immer up to date mit unserem Newsletter!

Werde Sponsor!

Deine Spende an die bedacht ist ein Stipendium für die Gute Nachricht. Deine Unterstützung fließt dabei vollständig in die Produktion der bedacht. Da wir ehrenamtlich arbeiten, fallen bei uns keinerlei Personalkosten an.

spenden


Folge der BEDACHT auf Facebook!      Folge uns auf Twitter!
DMC Firewall is a Joomla Security extension!