Christlicher Hedonismus: Warum Freude YOLO und DIY schlägt

Vernunft & Glauben
Christen sind verklemmte Moralisten, die das Beste am Leben verpassen, weil alles, was Spaß macht, Sünde ist. In unserer säkularisierten und enthemmten Gegenwart kein unübliches Bild von Gläubigen. Dass genau das Gegenteil der Fall ist, zeigt der Christliche Hedonismus: ein theologisches Konzept, das im Amerika des 18. Jahrhunderts entstand und 1986 von John Piper seinen Namen erhielt. Weiterlesen

Hambrug

Musik
48 Minuten | 10,99 EURWenn jedes Stück seinen eigenen besonderen Charakter besitzt, die Arrangements mit abwechslungsreichen sowie vielschichtigen Atmosphären den Gehalt der Lyrics zum Leben erwecken, wenn die Stimme des Sängers ansprechend und ausdrucksstark daherkommt, dann lässt Musik nichts mehr zu wünschen übrig. Martin Moro gelingt das: In „Hambrug“ treffen Folk, Blues und Popelemente aufeinander und bilden eine ganz spezielle Mischung. Weiterlesen

„Der genialste Bettler von Deutschland“

Persönlichkeiten
„Vater Bodelschwingh“, „ weißer Revolutionär“, „der genialste Bettler von Deutschland“, „Legende zu Lebenszeiten“. Friedrich von Bodelschwingh prägte die evangelische Diakonie im 19. Jahrhundert wie wenige andere. Noch heute steht sein Name als Synonym für die Anstalten von Bethel. Aus einer Anstalt für Epileptiker mit geplanten 150 Plätzen formte er bis zu seinem Tod am 2. April 1910 eine Kleinstadt mit über 4000 Einwohnern und Platz für 2000 Kranke. Weiterlesen

Das gezeichnete Ich

Musik
42 Minuten | 5,99 Euro (als Download)Über den jungen Liedermacher „Das gezeichnete Ich“, der das Zitat eines Gedichtes von Gottfried Benn zu seinem Künstlernamen gemacht hat, ist nicht viel bekannt. Wenn man mehr von ihm wissen will, muss man seine Musik hören.Man erkennt die Leidenschaft zur Sprache und Musik in seinen Liedern. Er will seine Kunst über sich selbst stellen: Konzentriere dich auf die Töne, die Instrumente und die Stimmung; eben mehr auf die Musik als auf den Schaffer. Denn das ist wichtig! Weiterlesen

Ich oder Er?

Vernunft & Glauben
Selbstverwirklichung, Selbstoptimierung, Selbstdarstellung... Im „Höher, Schneller, Weiter” unserer Gesellschaft nimmt das Selbst einen zentralen Platz ein. Das Streben nach maximalem Erfolg, Ansehen und Gewinn scheint zum Lustprinzip in der heutigen Zeit geworden zu sein. Doch sind diese Ziele wirklich erstrebenswert? Weiterlesen

Das aktuelle Heft

Bedacht 11Versöhnung. Das ist ein großes Wort und für jeden von uns zu jeder Zeit eine Herausforderung. Wie kann das gehen – Versöhnt leben? Wir begeben uns auf die Spurensuche.

Heft lesen

Newsletter

Du willst wissen was sich bei der BEDACHT so tut? Bleibe immer up to date mit unserem Newsletter!

Werde Sponsor!

Deine Spende an die bedacht ist ein Stipendium für die Gute Nachricht. Deine Unterstützung fließt dabei vollständig in die Produktion der bedacht. Da wir ehrenamtlich arbeiten, fallen bei uns keinerlei Personalkosten an.

spenden


Folge der BEDACHT auf Facebook!      Folge uns auf Twitter!
DMC Firewall is a Joomla Security extension!