Das gezeichnete Ich

Musik
42 Minuten | 5,99 Euro (als Download)Über den jungen Liedermacher „Das gezeichnete Ich“, der das Zitat eines Gedichtes von Gottfried Benn zu seinem Künstlernamen gemacht hat, ist nicht viel bekannt. Wenn man mehr von ihm wissen will, muss man seine Musik hören.Man erkennt die Leidenschaft zur Sprache und Musik in seinen Liedern. Er will seine Kunst über sich selbst stellen: Konzentriere dich auf die Töne, die Instrumente und die Stimmung; eben mehr auf die Musik als auf den Schaffer. Denn das ist wichtig! Weiterlesen

Kein Abgrund ist so tief, dass Gottes Liebe nicht hineinreicht.

Persönlichkeiten
Die Terrorherrschaft der Nationalsozialisten warf Corrie ten Boom aus ihrem beschaulichen bürgerlichen Leben heraus. Obwohl ihr selbst die Schrecken des Konzentrationslagers nicht erspart blieben, hielt sie stets an Gott fest und erfuhr auch in größter Bedrängnis seine helfende Kraft. Weiterlesen

Dürfen Christen Spaß haben?

Vernunft & Glauben
Sind Christen freudlose Spaßbremsen auf jeder Party? Oder sind das diese Leute, die nur noch jauchzend und freudestrahlend durchs Leben gehen? Dürfen Christen überhaupt Spaß haben? Unsere Autoren haben ihre Argumente ausgetauscht. Wir hoffen, sie hatten Spaß dabei. Weiterlesen

Religion – Eine Angelegenheit des gottlosen Menschen

Vernunft & Glauben
Religion ist „die Angelegenheit des gottlosen Menschen“, meint der Theologe Karl Barth und tatsächlich ist die Religion eine Wurzel des Übels. Sie führt zu Konflikten zwischen Menschen und entfremdet uns von Gott. Und sie ist die Ursache dafür, dass viele Menschen der Kirche den Rücken kehren. Weiterlesen

Ziemlich beste Freunde

Film
Eigentlich bewirbt sich Driss nur, weil er einen Stempel fürs Arbeitsamt braucht, um weiterhin Sozialhilfe empfangen zu können. Doch ausgerechnet ihm wird die Stelle als persönlicher Pfleger des ausgesprochen reichen, kultivierten und vom Hals abwärts gelähmten Philippe angeboten. Zwei Welten prallen aufeinander und eine ungewöhnliche Freundschaft beginnt: Weiterlesen

Das aktuelle Heft

Bedacht 11Versöhnung. Das ist ein großes Wort und für jeden von uns zu jeder Zeit eine Herausforderung. Wie kann das gehen – Versöhnt leben? Wir begeben uns auf die Spurensuche.

Heft lesen

Newsletter

Du willst wissen was sich bei der BEDACHT so tut? Bleibe immer up to date mit unserem Newsletter!

Werde Sponsor!

Deine Spende an die bedacht ist ein Stipendium für die Gute Nachricht. Deine Unterstützung fließt dabei vollständig in die Produktion der bedacht. Da wir ehrenamtlich arbeiten, fallen bei uns keinerlei Personalkosten an.

spenden


Folge der BEDACHT auf Facebook!      Folge uns auf Twitter!
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd