Vom Älterwerden ...

Lebensstil
Menschen beim Altern zu beobachten fasziniert mich. Erst heute habe ich eine Person des öffentlichen Lebens gegoogelt, um mir Fotos von ihr von vor einigen Jahren anzuschauen. Um dann dabei darüber zu staunen, dass dies immer noch derselbe Mensch ist, obwohl das Äußerliche sich immer stärker verändert. Auch bei mir selbst nehme ich diese Veränderungen nach und nach wahr, mit einer Mischung aus Beklemmung und Faszination. Dass man sich in der Kindheits- und Jugendphase äußerlich stark verändert – geschenkt. Doch dass Veränderung auch als Erwachsener geschieht und in Wahrheit ein lebenslanger Prozess ist, daran muss ich mich immer noch gewöhnen. Weiterlesen
Krähen

Weh' dem, der keine Heimat hat

Gesellschaft & Kultur
Friedrich Nietzsche (1844 – 1900) hat so konsequent wie kaum ein anderer Denker der neueren Geistesgeschichte die Folgen der Beseitigung Gottes reflektiert. Und kaum jemand hat so schmerzlich unter diesem Verlust gelitten wie er. Das Gedicht „Der Freigeist“ (untenstehend) kann eine solche Zerissenheit veranschaulichen. Überlegungen zu einem poetischen Aufschrei. Weiterlesen

Endlich wieder Zeit...

Lebensstil
9 Uhr früh. Eine Hochschule in Hannover. Seit 24 Stunden ist Karolin wach. Sie schreibt an einer 20-seitigen Hausarbeit, die sie innerhalb eines Tages abgeben muss. Ihre Hände zittern. Auf dem Weg zur Hochschule kommen ihr immer wieder die Worte ihres Dozenten in den Sinn: „Gut. Nur so können wir die Berufswelt wirklich simulieren. Pragmatismus ist gefragt. Sie wollen doch was werden?“ Sascha sitzt und kreuzt an. Keinen Bingoschein, sondern wieder einmal einen Multiple-Choice-Test. „Wozu all diese Prüfungen?“, fragt er sich. Warum werden Karolin und Sascha diesem Stress ausgesetzt, der manche Studierende sogar in die Depression treibt? Weiterlesen

Auf der Suche nach der einen Wahrheit

Vernunft & Glauben
Das Pew Research Center veröffentlichte vor Kurzem eine Studie, nach der von den im Jahr 2010 6,9 Milliarden Weltbewohnern rund 32% Christen, 23% Moslems, 15% Hindus, 7% Buddhisten, 6% Anhänger von Naturreligionen, 0,2% Juden und weitere 0,8% Anhänger kleinerer Religionen sind. Zoomen wir in nun bester Google-Maps-Manier von der Welt- auf die Deutschlandkarte, sehen wir Ähnliches: Auch hier ist die Mehrheit der Bevölkerung Christen (ca. 62%), gefolgt von den Muslimen (5%). Alle anderen Religionsgemeinschaften stellen in Deutschland ungefähr 1% der Bevölkerung dar, davon 270.000 Buddhisten, 200.000 Juden, 100.000 Hindus, 10.000 Sikhs und 6.000 Baha’is (Stand 2011). Weiterlesen

Der Mann ohne Vergangenheit

Film
97 Minuten | 10,49 EuroMitten in der Nacht wird ein Mann von brutalen Schlägern ausgeraubt und so schwer verprügelt, dass er sein Gedächtnis verliert. Von den Ärzten aufgegeben und von den Behörden abgewiesen, nimmt ihn eine in einem Schrottcontainer lebende Familie bei sich auf und pflegt ihn gesund. Gemeinsam mit der schüchternen Heilsarmistin Irma hilft sie ihm, eine neue Existenz aufzubauen und neuen Lebensmut zu schöpfen. Weiterlesen

Das aktuelle Heft

Bedacht 11Versöhnung. Das ist ein großes Wort und für jeden von uns zu jeder Zeit eine Herausforderung. Wie kann das gehen – Versöhnt leben? Wir begeben uns auf die Spurensuche.

Heft lesen

Newsletter

Du willst wissen was sich bei der BEDACHT so tut? Bleibe immer up to date mit unserem Newsletter!

Werde Sponsor!

Deine Spende an die bedacht ist ein Stipendium für die Gute Nachricht. Deine Unterstützung fließt dabei vollständig in die Produktion der bedacht. Da wir ehrenamtlich arbeiten, fallen bei uns keinerlei Personalkosten an.

spenden


Folge der BEDACHT auf Facebook!      Folge uns auf Twitter!
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd