BEDACHT - das christliche Hochschulmagazin von Studis für Studis

Beistand, wenn alles zerbricht

Angepackt
Wenn das Leben nach einem Unglücksfall kopfsteht, wenn ein naher Angehöriger plötzlich verstirbt oder man selbst nur knapp einen Unfall überlebt, dann können Notfallseelsorger durch die ersten Stunden helfen. Siegfried Weber ist einer von ihnen. Der evangelische Pfarrer aus Karlsruhe gründete 2000 die dortige Notfallseelsorge und leitet sie zusammen mit einem katholischen Kollegen bis heute. Weiterlesen

Life to the fullest

Angepackt
Neues erleben, Abenteuer suchen. Das wollte Delia Bergfeld nach dem Abitur. In Großbritannien, Malaysia und Indonesien lernte sie Gott auf eine völlig neue Weise kennen und erfuhr, dass ein Leben in Fülle keine bloße fromme Illusion sein muss. Weiterlesen

Entwürdigte Würde

Gesellschaft & Kultur
In unserer Gesellschaft werden wir immer älter, aber leider dabei nicht immer gesünder. Immer drängender stellt sich uns daher die Frage, wie wir mit der wachsenden Zahl schwerstkranker Menschen in unserer Mitte umgehen. Immer wieder wird dabei auch der assistierte Suizid bzw. die Sterbehilfe heiß diskutiert. Auch im deutschen Bundestag nahm man sich jüngst des Themas an. Die Debatten kreisen dabei regelmäßig um zwei der grundlegendsten ethischen Argumente: Menschenwürde und Freiheit. Doch was folgt eigentlich aus diesen großen Werten für die Sterbehilfe? Weiterlesen

Marathon zu Gott

Buch
192 Seiten | 17,95 EuroJoggen gehen, ohne vom Sofa aufzustehen? Das macht dieses Buch möglich – wenn auch nur anfangs. Journalist Frank Hofmann nimmt seine Leser mit auf einen Marathon von 42,2 Kapiteln, dessen Ziel rationale Gotteserkenntnis ist. Die Strecke führt von der Rationalität zur Theologie –ist dabei teils jedoch theologisch ziemlich fragwürdig und geistig anstrengend, stellt aber ehrliche und wichtige Fragen – und wagt Antworten: Hat das Leben überhaupt einen Sinn? Braucht es einen? Und wenn ja, muss der etwas mit Gott zu tun haben? Weiterlesen

"Im Prinzip bin ich ja auch nur Suchender"

Aus dem Leben
Claudia Neumaier studiert Theologie. Sie hat für 10 Tage sogenannte kontemplative Exerzitien gemacht – 10 Tage Stille und Gebet in einem katholischen Meditationshaus in Bayern. Wie sich so viel Stille anfühlt und was das überhaupt soll, das hat sie Miriam Schmiedeke gemütlich in der Sonne auf dem Campus sitzend gefragt. Weiterlesen

Das aktuelle Heft

Bedacht 11Versöhnung. Das ist ein großes Wort und für jeden von uns zu jeder Zeit eine Herausforderung. Wie kann das gehen – Versöhnt leben? Wir begeben uns auf die Spurensuche.

Heft lesen

Newsletter

Du willst wissen was sich bei der BEDACHT so tut? Bleibe immer up to date mit unserem Newsletter!

Werde Sponsor!

Deine Spende an die bedacht ist ein Stipendium für die Gute Nachricht. Deine Unterstützung fließt dabei vollständig in die Produktion der bedacht. Da wir ehrenamtlich arbeiten, fallen bei uns keinerlei Personalkosten an.

spenden


Folge der BEDACHT auf Facebook!      Folge uns auf Twitter!
Our website is protected by DMC Firewall!